Schlagwort-Archive: Zweiter Weltkrieg

„Ich will heute wieder ein Prophet sein“

Hitler „prophezeite“ am 30. Januar 1939 vor dem versammelten Reichstag, dass ein möglicher Weltkrieg „die Vernichtung der jüdischen Rasse in Europa“ zur Folge hätte. Diese „Prophezeiung“ ließ Hitler fortan nicht mehr los. In den folgenden Jahren, in denen die „Endlösung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuzeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Umwandererzentralstelle des Reichssicherheitshauptamtes

Nach dem militärischen Sieg über Polen am 6. Oktober 1939 wurden die westlichen Gebiete Polens dem Deutschen Reich angegliedert. Die hier beheima­teten Polen wurden teilweise so­fort in Richtung Osten vertrieben, die polnische Führungsschicht wurde in Konzentrationsla­ger verbracht oder gleich ermordet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuzeit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Flucht und Vertreibung aus Ostpreußen 1944/45

Für den größten Teil der ostpreußischen Bevölkerung schien der Zweite Weltkrieg bis zum Sommer 1944 noch weit entfernt. Im Gegensatz zu den vom Luftkrieg heimgesuchten westlich gelegeneren Städten und Gebieten wirkte die östlichste Provinz des Deutschen Reiches bis zu diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuzeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Okkupation – Segregation – Konzentration – Deportation

Der Weg der westeuropäischen Juden in die nationalsozialistischen Konzentrations- und Vernichtungslager „Im Zuge der praktischen Durchführung der Endlösung wird Europa vom Westen nach Osten durchkämmt.“ Um dieses monströse Vorhaben, das während der Wannsee-Konferenz am 20. Januar 1942 in Berlin beschlossen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuzeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert